PIRATES – Eine abenteuerliche Zeitreise – Jülich

Für das Wochenende von Freitag, den 26. August bis Sonntag, den 28. August 2016 setzten wir Segel auf den Brückenkopfpark in Jülich um zum dritten Mal das PIRATES Festival zu besuchen.
Wie auch im letzten Jahr war das Wetter auch in diesem Jahr bombastisch.

Allerdings werden wir dieses Jahr auch aus anderen Gründen nicht mehr vergessen.

Am Freitag hatten wir das Vergnügen das Lager der Black Sails kennenzulernen, vor welchem auch die folgenden schönen Fotos von Günter Pick entstanden:

Wir trafen alte Freunde und freuten uns auch darüber neue Freundschaften zu schließen.

Am Samstag kam jedoch unser unvergesslicher Moment, welcher dank Markus Kohlschütter auf Video gebannt wurde.
Dieses Video wollen wir euch nicht vorenthalten und danken hiermit nochmals Ralf Winterhoff, den Ye Banished Privaters, den Männern der Privateers & Navy sowie allen Beteiligten des PIRATES Festivals.

Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr und hoffen natürlich, dass das PIRATES weiter stattfindet.

Scroll to Top